Dulcolax® NP Tropfen

Dulcolax® NP Tropfen

Gut dosierbar nach dem persönlichen Bedarf

  • Dulcolax® NP-Tropfen lassen sich gut dosieren.
  • Die Tropfen wirken gezielt im Darm und lösen die Verstopfung innerhalb von ca. 10-12 Stunden.

Wirkstoff
Natriumpicosulfat

Darreichungsform
Tropfen (flüssig)

Wirkeintritt
ca. 10-12 Std.

Dosierung & Anwendung
Einmal 10-18 Tropfen mit oder ohne Flüssigkeit einnehmen

Für wen geeignet?
Für alle, die ein schonendes Abführmittel suchen, das nach dem persönlichen Bedarf dosierbar ist.

Dulcolax® NP-Tropfen enthalten den Wirkstoff Natriumpicosulfat. Dieser wirkt, ebenso wie die verwandte Substanz Bisacodyl, ausschließlich im Dickdarm, also dort, wo die Verstopfung sitzt. In Magen und Dünndarm bleibt Natriumpicosulfat unwirksam. Erst im Dickdarm wird es durch spezielle, natürlich vorhandene Bakterien in seine aktive Wirkform umgewandelt. Das „aktivierte“ Natriumpicosulfat sorgt für die Anregung der Dickdarmmuskulatur und unterstützt so die Darmbewegung. Die Verstopfung wird gelöst.

Falls zum Zeitpunkt der Verstopfung auch eine Behandlung mit Antibiotika erforderlich ist, sollten anstelle der Dulcolax® NP Tropfen entweder Dragées oder Zäpfchen angewendet werden. Denn das Antibiotikum kann die natürlichen Darmbakterien abtöten und die Aktivierung des Arzneistoffs Natriumpicosulfat durch bakterielle Enzyme bleibt aus. Somit fehlt die aktive Wirkform und die Wirkung ist unzureichend.

Werden Dulcolax® NP-Tropfen zum ersten Mal angewendet, sollte man mit 10 Tropfen beginnen. Je nach Ergebnis kann man die Dosierung individuell anpassen (10-18 Tropfen).